Slider D
Slider D 2
Slider D 3
Slider D 4
Slider D 5
previous arrow
next arrow
PV_GoogleAds_1200px x 1200px_1
PV_GoogleAds_1200px x 1200px_2
PV_GoogleAds_1200px x 1200px_3
PV_GoogleAds_1200px x 1200px_4
PV_GoogleAds_1200px x 1200px_5
previous arrow
next arrow

VORAUSSETZUNGEN ZUM PLASMASPENDEN

  • jeder gesunde Mensch im Alter von mindestens 18 Jahren
  • mindestens 50 kg​
  • geistige und körperliche Gesundheit​
  • nicht älter als 60 Jahre wenn Sie erstmals spenden
  • nicht älter als 68 Jahre wenn Sie bereits Spender sind

ANMELDUNG ZUR PLASMASPENDE

Während der Öffnungszeiten persönlich oder telefonisch

WAS IST ZU IHREM ERSTBESUCH MITZUNEHMEN

Bereits Spender:

ERSTQUALIFIZIERUNG

Nach Unterzeichnung der Datenschutz- und Einwilligungserklärung werden Sie als Erstspendewilliger im Plasmazentrum erfasst.

Sie füllen Spenderunterlagen aus und Ihre Vitalparameter werden bestimmt. Anschließend führen Sie ein Gespräch mit unserem Spendearzt, der Sie ärztlich untersucht und Ihnen eine kleine Menge Blut für Laborproben abnimmt. Durch diesen Gesundheitscheck wird festgestellt, ob Sie zu dieser Zeit als Plasmaspender geeignet sind. Nach ca. 1 Woche sind alle Ihre Befunde vorhanden und Sie können ab diesem Zeitpunkt – vorausgesetzt Ihr Gesundheitszustand sowie Ihre Blut-/Laborwerte sind in Ordnung – Plasma spenden.

Ihren nächsten Spendetermin vereinbaren Sie am besten gleich nach Ihrer ersten Plasmaspende.

Die Spendereignung wird mittels eines Anamnesebogens (Spenderfragebogen), einer ärztlichen Untersuchung und umfangreichen Labordiagnosen direkt im Spendezentrum bestätigt.

SPENDEHÄUFIGKEIT

Ein gesunder Mensch kann die Höchstmenge von 850 ml Plasma in Abhängigkeit von seinem Körpergewicht

  • innerhalb von 72 Stunden 1x ,
  • von 7 Tagen 2x ,
  • von 14 Tagen 4x und
  • innerhalb eines Referenzjahres (12 Monate nach Spendebeginn) 60x spenden.

Der Körper gleicht die Bestandteile des gespendeten Plasmas aus. 

Nicht zur Plasmaspende geeignet sind Personen, bei denen z.B.

festgestellt wurde.

 

KONTAKT

PLASMAVITA

HEALTHCARE GMBH

Die Plasmavita Healthcare GmbH mit Sitz in Leipzig ist ein modernes Unternehmen, das auf die Gewinnung von humanem Blutplasma zur weiteren Verarbeitung zu Humanarzneimitteln spezialisiert ist.

Plasmavita übernimmt eine tragende Rolle bei der Abnahme von Plasmaspenden und damit der Patientenversorgung, da der Bedarf an lebensnotwendigen plasma-basierten Medikamenten stetig steigt.

HÄUFIGE

FRAGEN

Haben Sie Fragen zu Plasmavita und Plasmaspenden im Allgemeinen? Hier finden Sie die Antworten dazu.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, Ihre Fragen direkt an Ihr zuständiges Spendezentrum zu richten.

© 2022 PLASMAVITA HEALTHCARE GMBH      IMPRESSUM       INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.